Dein Intensivkursfürs Mathe-Abitur

Frühjahr 2017 • in 58 Städten • 5 Tage • 139 €

in Kooperation mit
Hast du Fragen?

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der abiturma GbR, im Folgenden “abiturma” genannt.


Zielsetzung

Der Vorbereitungskurs für die schriftliche Abiturprüfung Mathematik wird von abiturma mit der Zielsetzung angeboten, die Teilnehmer umfänglich auf die schriftliche Abiturprüfung vorzubereiten.

Verbindlichkeit und Bezahlung

Die Anmeldung zum Abiturvorbereitungskurs ist verbindlich.
Eine Stornierung des Kurses ist bis Kursbeginn sowie noch am ersten oder zweiten Kurstag kostenfrei möglich (Zufriedenheitsgarantie).

Verwendung von Kursmaterialen

Die von abiturma bereitgestellten Unterlagen in schriftlicher oder elektronischer Form dürfen nur für den privaten Gebrauch des Kursteilnehmers verwendet werden.

Widerruf und Rücktritt

Im Falle von wenigen Anmeldungen kann abiturma bis 14 Tage vor Kursbeginn den Kurs absagen. Zudem kann abiturma in für die Teilnehmer vertretbarer Weise die Örtlichkeit der Kurse verändern.

Bewerbung als Kursleiter*in

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse als Kursleiter*in für abiturma zu arbeiten.
Wir sind stets auf der Suche nach herausragenden Mathematik- und Physikstudierenden mit Lehrerfahrung.

Unsere Abiturvorbereitungskurse finden während der Schulferien in zentral gelegenen Veranstaltungsorten bundesweit in 70 Großstädten statt.

Die Vergütung pro fünftägigem Kurs beträgt 1.000€ (zzgl. Reisepauschale).

Bitte richte Deine Bewerbung mit Lenbenslauf und Zeugnissen an:
Eileen.George@abiturma.de

Datenschutz

Datenschutzerklärung

abiturma versichert, dass alle Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen, gemäß dem Telemediengesetz des Rundfunkstaatsvertrages, dem Bundesdatenschutzgesetz und gemäß allen weiteren datenschutzrechtlichen Bestimmungen genutzt werden.

Die nachfolgende Erklärung soll darüber informieren, wie und wozu die Daten genutzt werden. Die Erklärung bezieht sich auf alle Angebote der Domain abiturma.de.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter abiturma GbR, Laupheimer Str. 10, D-70327 Stuttgart (info@abiturma.de /0711 – 1219 5797) auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und anfragender Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören Name und Email-Adresse.

Statistische / Wissenschaftliche Nutzung (Universität Tübingen)

Die von abiturma erhobenen Daten werden anonymisiert und für interne statistische bzw. wissenschaftliche Zwecke im Rahmen eines Forschungsprojekts mit der Universität Tübingen verwendet.

Datennutzung durch Kooperationspartner

abiturma darf meinen Namen und meine Postanschrift für Zwecke der Werbung an den exklusiven Kooperationspartner, die Zeitverlagsgruppe, weiterleiten. Darüber hinaus ist eine Weitergabe der Daten an Dritte ausgeschlossen. Ich kann dieser Nutzung jederzeit widersprechen, beispielsweise per E-Mail an info@abiturma.de.

Datennutzung durch Kooperationspartner

abiturma darf meinen Namen und meine Postanschrift für Zwecke der Werbung an den exklusiven Kooperationspartner, die Zeitverlagsgruppe, weiterleiten. Darüber hinaus ist eine Weitergabe der Daten an Dritte ausgeschlossen. Ich kann dieser Nutzung jederzeit widersprechen, beispielsweise per E-Mail an info@abiturma.de.

Einsatz von Google Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Impressum

abiturma GbR
vertreten durch die geschäftsführenden Gesellschafter David Ewert, Dr. Martin Lai und Dr. Aaron Kunert.

Postanschrift:
abiturma GbR
Laupheimer Straße 10
D-70327 Stuttgart

Email: info@abiturma.de,
Telefon: 0711 – 9880 9010.

Die Leistungen von abiturma sind per §4, Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit.

Haftungshinweis: Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV: Martin Jancevskis, Aaron Kunert und David Ewert. Für namentlich gekennzeichnete Seiten sind die jeweiligen Autoren und Autorinnen inhaltlich verantwortlich. Trotz sorgfältiger Auswahl übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. abiturma GbR distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt der verlinkten externen Websites, für deren Inhalt sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. abiturma GbR bemüht sich um Richtigkeit der auf der Webseite veröffentlichten Informationen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten können von abiturma GbR jederzeit ohne vorherige Ankündigung vorgenommen werden. Sämtliche Informationen oder Daten und ihre Nutzung von abiturma-GbR-Webseiten unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Gerichtsstand ist Stuttgart. Copyright: Alle Elemente dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die schriftliche Genehmigung von abiturma-GbR weder ganz noch teilweise vervielfältigt, weitergegeben, verbreitet oder gespeichert werden.

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Unsere Homepage benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Bearbeitung, der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Entwicklung & Design: Alexander Bückner – aybe-design.de
Titelbild: AKIRA| fotografie – Kreative Werbefotografie für Startups – akirafotografie.de | Model: Eileen George – eileengeorge.de

Unsere Kursleiter

Stefan studiert Mathematik an der Technischen Universität München. Während seines Bachelorstudiums verbrachte er einen Teil seiner Studienzeit am King's College London. Stefan wurde für das beste Abitur in Bayern ausgezeichnet.
Stefan Amtmann
Stipendien: Studienstiftung des Deutschen Volkes Mannheimer Stipendium Max Weber-Programm Bayern
Christine studierte Maschinenbau-Produktionstechnik mit der Daimler AG in Untertürkheim als Partnerunternehmen. Sie hat jahrelange Erfahrung als Nachhilfelehrerin im Einzel- und Gruppenunterricht in den Fächern Mathematik, Französisch, Deutsch und Englisch.
Christine Barg
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Nils studiert Physik an der Georg-August-Universität, Göttingen. Seit Oktober 2015 gibt er Nachhilfe in der Vorlesung Experimentalphysik 1. Er hat bereits bei "Jugend forscht", "Schüler experimentieren", "Känguru der Mathematik" und dem "Mathematikwettbewerb des Landes Hessen" teilgenommen und diverse 1. und 2. Preise erzielt.
Nils Beyer
Artem studiert Ingenieurwissenschaften an der Technischen Universität München und nahm während seiner Schulzeit mehrfach am Landeswettbewerb Mathematik teil. Seit 2011 ist er als Nachhilfelehrer in den Fächern Mathematik und Chemie für die Oberstufe tätig und seit 2014 Studentische Hilfskraft in der Abhaltung des Tutoriums im Fach „Digitale Schaltungen“.
Artem Bliznyuk
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Nora studiert Psychologie an der Universität in Köln und Mathematik im Fernstudium an der Universität Hagen. Sie hat sechs Jahre an einer Hochbegabtenförderung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik teilgenommen. Außerdem war sie studentische Hilfskraft in der Kinder- und Jugendpsychatrie der Uniklinik Köln und weist jahrelange Nachhilfeerfahrungen in Mathematik auf.
Nora Bomke
Sabrina studiert Technomathematik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Sie ist aktives Mitglied bei Amnesty International und der dazugehörigen My-Body-My-Right-Arbeitsgruppe. Sabrina wurde während ihrer Schulzeit für das beste Abitur ausgezeichnet.
Sabrina Bruckmeier
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Martin studiert an der Technischen Universität München Mathematik und gewann unter anderem einen 1. Preis im Landeswettbewerb Mathematik Bayern sowie den Abiturpreis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung.
Martin Bullinger
Stipendien: Studienstiftung des Deutschen Volkes Max Weber-Programm Bayern
Robert studiert Medizin mit Wahlfach Mathematik an der medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Während seiner Schulzeit absolvierte er ein Schülerstudium an der Uni in Frankfurt. Außerdem nahm er an der Matheolympiade und am Bundeswettbewerb für Mathematik teil. Er betreut im Rahmen eines Förderungsprogramm begabte Schülerinnen und Schüler als studentischer Mentor.
Robert Chareza
Stefan studiert Mathematik an der Universität in Ulm. Er arbeitete im Rahmen eines Praktikums am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik Kaiserslautern und betreut seit 2014 Tutorien an der Universität. Stefan ist Stipendiatensprecher der Ulmer Stipendiatengruppe.
Stefan Ehard
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Marius studierte Physik an der RWTH Aachen, an der LMU München und an der Northeastern University Boston, MA, USA. Zudem verbrachte er zuletzt im Rahmen seines juristischen Promotionsstudiums Doctor iuris einen weiteren Forschungsaufenthalt in den USA an der University of California, Berkeley, CA.
Marius Fischer
Stipendien: Studienstiftung des Deutschen Volkes Max Weber-Programm Bayern
Christian studierte Mathematik und ev. Theologie an der Universität Osnabrück. 2014 wurde er in das ökumenische Studienjahr des Melanchthon-Zentrums, Studium an der Facoltà Valdese di Teologia und vier päpstlichen Universitäten aufgenommen. Seit 2006 engagiert er sich ehrenamtlich in der Kirchengemeinde Hille und im CVJM Hille in diversen Bereichen.
Christian Fischer
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Amelie studiert Mathematik am Karlsruher Institut für Technologie. Schon während ihrer Schulzeit hatte sie diverse mehrmonatige Auslandsaufenthalte in Großbritannien, Frankreich, Italien und Peru und absolvierte im Rahmen ihres Studiums bislang ferner Praktika in Bath (Großbritannien) und in Grove City, USA.
Amelie Flatt
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Carolin studiert Mathematik mit Nebenfach Psychologie an der Universität Bielefeld. Sie ist seit 2010 als Mathematik-Nachhilfelehrerin tätig. Außerdem tanzt sie seit vielen Jahren im Jugendtanztheater in Bielefeld und wurde als Stipendiatensprecherin des Bereiches Bielefeld, Detmold 2015 gewählt.
Carolin Grumbach
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Melvin studierte im Master Mathe und Englisch auf Gymnasiallehramt und machte sein Referendariat am Gymnasium in Wolfsburg. Er war mehrfach langfristig im Ausland, z.B. als Teaching Assistant in Atlanta an der Emory University. Seit 2014 ist er freischaffender Künstler in Berlin und in seinem Lieblingsprojekt der Liedermacherband "Schnaps im Silbersee" aktiv.
Melvin Haack
Lukas hat Mathematik in Marburg und an der Pennsylvania State University (USA) studiert. Er hat während seines Studiums zahlreiche Tutorien, Fragestunden und Großübungen für Mathematik und Informatik gegeben. Zudem ist er seit August 2010 Vorstandsmitglied im Universitätschor Marburg e.V.
Lukas Haag
Stipendium: Stiftung der Deutschen Wirtschaft
Rayan studiert im Master Applied Physics an der Hochschule-Koblenz Rhein-Ahr-Campus (Remagen). Im Bachelor studierte er Elektrotechnik. Er ist seit 2014 Hilfswissenschaftler für die Entwicklung von Röntgenmikroskopie Systemen am Rhein-Ahr-Campus. Außerdem betreute er das Schülerlabor und war Mathematiktutor an der FH Köln.
Rayan Hammoud
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Tobias studierte Mathematik an der Universität Cambridge und promoviert zurzeit an der Uni Düsseldorf. Er ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Uni angestellt. Bereits während seiner Schulzeit machte er ein Schülerstudium in Mathematik und wurde mit dem 'Drury-Johns Prize in Mathematics' und 'Senior Scholar' des St. Catharine's College ausgezeichnet.
Tobias Hemmert
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Matthias studiert Mathematik und Physik auf Lehramt und absolviert außerdem ein Diplom-Studium der Mathematik an der Universität Leipzig. Seit vielen Jahren ist er als Lehrer an der Universität tätig und hält das Tutorium „Mathematische Methoden der Physik“. Außerdem gibt er seit 2010 Nachhilfeunterricht für Mathematik-Lehramtsstudierende sowie Schüler*innen.
Matthias Hinze
Jasmine studiert Engineering Science an der Technischen Universität München und ist dort Tutorin am Lehrstuhl für Numerische Mathematik. Nach der Schule leistete sie ihren Internationalen Jugendfreiwilligendienst an der ‘New England Girls’ School and St. John’s coeducational Junior School’ in Armidale, Australien.
Jasmine Huwer
Konstantin studiert Mathematik in der Fächerverbindung mit Musik für das Gymnasiallehramt an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Hochschule für Musik und Theater. Außerdem gibt er seit 2010 Nachhilfe in Mathematik.
Konstantin Igl
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Maria studiert Mathematik und Philosophie/Ethik im Lehramtsmaster an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat jahrelange Nachhilfe- und Unterrichtserfahrung im In- und Ausland sowohl im Schulbereich als auch an der Universität. In Berlin ist sie zudem freiberuflich als Singer/Songwriter tätig.
Maria Jacobi
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Tobias studiert Naturwissenschaften in der Informationsgesellschaft an der TU Berlin. Er war Studentische Hilfskraft im Bereich der Theoretischen Physik an der Uni und Intensivkursleiter in Mathematik, sowie jahrelang als Nachhilfelehrer in Mathe, Physik und Chemie tätig. Außerdem nahm er an der Mathematikolympiade erfolgreich teil.
Tobias Jesche
Aysegül sudierte an der Universität Duisburg-Essen Mathematik und Physik auf Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen und macht nun ihr Referendariat für die Sekundarstufe 2. Sie sammelte weitere Unterrichtserfahrung u.a. als Förderlehrerin und wirkt heute zudem als Dozentin in Vertretung an der Technischen Akademie Wuppertal.
Aysegül Kahraman
Stipendium: Deutschlandstipendium
Deborah promoviert an der Humboldt-Universität Berlin im Bereich Philosophie der Mengenlehre. Seit 2007 hat sie an diversen Vorträgen, Konferenzen, Akademien und Posterpräsentationen teilgenommen, unter anderem an der Konferenz Philosophy of Mathematics in Oxford. Deborah sammelte viel Erfahrung in der Leitung von Mathematikarbeitsgruppen und als Betreuerin der Mathematik Olympiade.
Deborah Kant
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Christian studierte Physik (Bachelor) an der TU München und ist nun Master-Student im Studiengang Wirtschaftswissenschaften für Naturwissenschaftler. Er hat zudem an seiner Universität eine Vielzahl von Tutorien im Bereich Mathematik und Physik gegeben.
Christian Kathan
Stipendien: Studienstiftung des Deutschen Volkes Max Weber-Programm Bayern
Tom studiert Physik an der Universität in Heidelberg. Er wurde mit dem Preis des Förderverein FvAG für herausragendes ehrenamtliches Engagement und dem Volksbank Preis für Mathematik und Naturwissenschaften geehrt. Er hat viel Erfahrung im Erteilen von Einzel- & Gruppennachhilfe in Mathematik, Englisch, Deutsch und Physik.
Tom Kaufmann
Stipendien: Stipendium bei E-Fellows Studienstiftung des Deutschen Volkes
Maximilian studiert Mathematik mit Nebenfach Physik an der Universität Stuttgart. Er ist als Tutor an der Universität tätig und gibt seit 2010 Nachhilfe in Mathematik und Physik.
Maximilian Klumpp
Stipendium: Friedrich-Ebert-Stiftung
Lukas studiert Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart. Durch seine ehrenamtliche Tätigkeit in der Leitung des Tischtennisjugendtrainings des TSV Dörzbach hat er auch neben der Unterrichtserteilung in Mathematik bereits viel Erfahrung in der Arbeit und Zusammenarbeit mit Jugendlichen.
Lukas Kohlmann
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Johannes studierte im Master Physik an der Oxford University, UK. Im Rahmen seines Bachelors hat er an der Technischen Universität in München und in Kaiserslautern studiert. 2013 gewann er den Scholar Award des Trinity College aufgrund herausragender Leistungen in den Part A Finals Examinations. Seit 2008 gibt er regelmäßig Mathematiknachhilfe für Schüler*innen und Studierende.
Johannes Kombe
Stipendien: Studienstiftung des Deutschen Volkes Begabtenförderwerk Cusanus
Lina studiert Physik am Karlsruher Institut für Technologie. Vor Beginn ihres Studiums absolvierte sie ein freiwilliges soziales Jahr beim Studentenwerk Heidelberg.
Lina Kuhn
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Rick studiert Mathematik und Geschichte auf Gymnasiallehramt an der Uni Rostock. Er war einige Jahre Stipendiatensprecher der Stipendiaten-Hochschulgruppe Rostock. Er ist seit 2014 Studentische Hilfskraft am Mathematischen Institut, Lehrstuhl für Numerische Mathematik. Außerdem gewann er im Mai 2008 den Guinness-Weltrekord im 24-Stunden Dauerrutschen im „Galaxy“ Erding.
Rick Kummerow
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Karla studiert Mathematik an der Universität zu Köln. Sie gibt seit sechs Jahren regelmäßig Mathematik-Nachhilfe und bereitet Schüler*innen auf ihre Mathematikprüfungen vor. Neben ihrem Studium arbeitet Karla bei Pepperminds Deutschland.
Karla Leipold
Ralf arbeitet als Berater in der Konzernstrategie der Otto Group in Hamburg. Nebenbei betreibt er den Blog "FussballWirtschaft" und ist Dozent für verschiedene Fachbereiche an der Hamburg School of Business Administration und der Nordakademie Elmshorn.
Ralf Leister
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Katrin ist Doktorin der Mathematik. Sie ist als freiberufliche Nachhilfelehrerin und Autorin tätig. Außerdem war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Dekanatsassistentin und Lehrbeauftragte der Fakultät für Mathematik an der Universität Duisburg-Essen. Sie hat bereits diverse Tagungen und Seminare organisiert und Vorträge gehalten.
Katrin Leistner
Benjamin studierte Physik an der Goethe Universität Frankfurt und ist dort seit 2013 im Promotionsstudium eingeschrieben. Er ist dort seit langer Zeit als Tutor tätig und unterrichtete bereits mehrere Jahre Mathematik und Physik.
Benjamin Linnik
Stipendium: HGS-HIRe Forschungsinitiative
Lars hat angewandte Physik an der Hochschule Koblenz studiert und promoviert derzeit am Institut für Röntgenoptik, Remagen. Er absolvierte unter anderem im Zuge eines Fulbright-Stipendiums ein Auslandssemester an der University of North Florida mit den Schwerpunktfächern Physik und Mathematik.
Lars Lötgering
Stipendien: Studienstiftung des Deutschen Volkes Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds
Mara studiert an der Universität zu Köln Mathematik und Englisch auf Lehramt im Master. Zuvor studierte sie Architektur an der Bauhaus Universität Weimar und an der IE University Segovia in Spanien.
Mara Loth
Stipendien: Studienstiftung des Deutschen Volkes BAUHAUS-Stipendium
Yassin schloss sein Bachelorstudium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ab und setzt sein Mathematik Studium nun im Master an der Universität Regensburg fort. Er wurde während der Schulzeit durch die Deutsche Physikalische Gesellschaft ausgezeichnet und betreut derzeit als Tutor an der Universität Regensburg wöchentliche Übungsgruppen.
Yassin Mousa
Lucas-Raphael studiert Physik an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und absolvierte bereits während seiner Schulzeit zwei Semester Experimentalphysik I und II als Frühstudium an der TU Kaiserslautern. Seit 2014 ist er als Tutor an der Universität Heidelberg, Fakultät für Physik, tätig und nebenberuflich selbstständig als Fotograf.
Lucas-Raphael Müller
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Katharina studiert Elektrotechnik und Informationstechnik an der Ruhr-Universität-Bochum. Beim Wettbewerb „Jugend debattiert“ engagierte sie sich ehrenamtlich in der Vorbereitung und als Jurorin und gibt seit 2015 Nachhilfe in Mathematik.
Katharina Noesges
Oliver studiert Mathematik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Er gibt seit Jahren Mathematik-Nachhilfe und leitet ferner den Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Rednitzhembach und spielt in verschiedenen Auswahlorchestern.
Oliver Pichl
Susanne promovierte in den USA an der Harvard University in theoretischer Physik. Zudem verbrachte sie weitere Forschungsaufenthalte in Tel Aviv und Rehovot, Israel, an der Autonomous University of Barcelona in Spanien und an der University of Rennes 1, in Frankreich. Susanne sammelte ferner Erfahrung als Tutorin in Harvard.
Susanne Pielawa
Stipendien: Studienstiftung des Deutschen Volkes Konrad-Adenauer-Stiftung
Bastian studierte im Doppel-Master-Programm „Top Industrial Managers of Europe", einem dreijährigen Programm der Elektrotechnikfakultäten der KTH Stockholm und der RWTH Aachen University. Er erhielt die Auszeichnung "Texas Instruments and ICE Bachelor Thesis Award for 2012". Seit 2012 ist er außerdem als Lehrkraft am Institut für Nachrichtentechnik und seit 2013 als Studentische Hilfskraft der Uni tätig.
Bastian Prasse
Stipendien: Deutschlandstipendium NRW-Stipendium
Verena studiert Mathematik und Chemie auf Lehramt an der Universität Konstanz. Sie absolvierte bereits diverse Praktika, unter anderem ein dreimonatiges Praktikum an der Humboldt-Schule San Jose, Costa Rica. Seit 2009 gibt sie Nachhilfe in Mathematik und seit 2013 arbeitet sie zusätzlich als Tutorin an der Universität.
Verena Reichle
Manuela studiert Mathematik und Physik auf Gymnasiallehramt an der Eberhard Karls Universität in Tübingen. Sie gibt seit 2010 regelmäßig Nachhilfeunterricht im Fach Mathematik in Ulm und Tübingen. Außerdem war sie als Physik-Tutorin an der Eberhard Karls Universität in Tübingen tätig.
Manuela Reinisch
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Eva studiert Mathematik und Physik auf Lehramt, sowie zusätzlich reine Physik im Bachelor an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Seit 2010 gibt sie regelmäßig Nachhilfe und gründete die Hausaufgabenbetreuung der Unterstufe, die sie anschließend geleitet hat.
Eva Rückert
Dominik Schreiber studiert im Anschluss an ein Softwaretechnik-Studium in Stuttgart den Informatik-Master am KIT. Er hält Tutorien an der Universität und hat als langjähriger Jugendleiter sowie als Nachhilfe- und Gitarrenlehrer bereits viel Erfahrung mit Pädagogik und Lehre gesammelt.
Dominik Schreiber
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
David studiert Physik an der Georg-August-Universität Göttingen. 2011 absolvierte er ein Praktikum bei der Staatsanwaltschaft Verden und dem Universitätsklinikum Eppendorf (Hamburg) in der Humangenetikabteilung, außerdem nahm er am Jugendleiterlehrgang in Oese teil.
David Seiferth
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Juliane studiert Mathematik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und absolvierte ein ERASMUS-Semester an der Université d'Orléans, Frankreich. Sie übernahm noch während ihrer eigenen Schulzeit über mehrere Jahre die Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung der unteren gymnasialen Klassenstufen.
Juliane Skibbe
Felix studiert Physik an der Universität Heidelberg. Seit 2010 gibt er Nachhilfe in Mathematik. Im Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder übernahm er wiederholt Leitende Funktionen.
Felix Spathelf
Stipendium: Evangelisches Studienwerk Villigst
Femke studiert Mathematik und Biologie auf Gymnasiallehramt. Seit Juli 2015 ist sie als studentische Hilfskraft im Bereich Mathematikdidaktik am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik in Kiel tätig.
Femke Sporn
Christoph studiert an der Technischen Universität München Mathematik und Informatik für das gymnasiale Lehramt. Er ist politisch aktiv, unter anderem als Kreisvorsitzender im Kreisrat für Bündnis 90/Die Grünen Erding und als Kreissprecher für die Grüne Jugend Erding.
Christoph Sticha
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Martin studierte Diplomgewerbelehrer Bautechnik mit Wahlpflichtfach Mathematik an der Universität Karlsruhe. Er ist seit vielen Jahren unter anderem Lehrbeauftragter der Hochschule Karlsruhe in Mathematik 1 & 2 und ist als Lehrer für die Technische Oberschule tätig.
Martin Stöckel
Nicole studierte Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität Stuttgart und macht nun ihren MBA am Collège des Ingénieurs. Sie gewann unter anderem einen Preis der Deutschen Mathematiker Vereinigung und begleitet seit langer Zeit Schüler bis zum Abitur.
Nicole Sturm
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Thomas studiert Mathematik und Physik auf Lehramt an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau. Er machte 2012 die Ausbildung zum Jugendleiter und ist seit 2015 unter anderem als Tutor der Mathematik an der Uni tätig. Er wurde mit dem DMV-Abiturpreis für herausragende Leistung in Mathematik ausgezeichnet.
Thomas Tony
Romina studiert Mathematik und Physik auf Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen an der Universität in Köln und machte ihren Bachelor in Medizinischer Physik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Sie erzielte im Jahr 2008 den 1. Preis beim bundesweiten Wettbewerb „Handelsblatt macht Schule“.
Romina van Heek
Stipendium: Deutschlandstipendium
Marcel studierte Physik mit den Schwerpunkten Astrophysik und Teilchenphysik an der Universität Hamburg. Heute ist er Doktorand und wissenschaftler Mitarbeiter an der Hamburger Sternwarte in der Arbeitsgruppe "Sternentstehung und Magnetohydrodynamik", wo er in Richtung Sternentstehung und Exoplaneten forscht. Als Schüler gewann er den Abiturpreis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung.
Marcel Völschow
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
David studiert Physik an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Im Rahmen der „SchülerUni“ besuchte er noch während seiner Schulzeit verschiedene Physikvorlesungen an der TU Dortmund. Im Wintersemester 2015/2016 war er als Erasmus-Student in Norwegen an der Universität Bergen.
David Wachs
Svea studiert an der Universität Bayreuth Lehramt Gymnasium Mathematik & Sport und im Zweitstudium Sportökonomie. Zudem ist sie aktive Spielerin bei DJK Brose Bamberg (2. Damen Basketball Bundesliga) und trainierte über mehrere Jahre Nachwuchs-Auswahlmannschaften im Basketball.
Svea Wagner
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Johannes studiert Mathematik und Physik auf Gymnasiallehramt an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. 2013 machte er die Ausbildung zum Ferienfreizeiten-Betreuer bei der AWO und die Ausbildung zum Klettertrainer C. Seit 2010 gibt er regelmäßig Nachhilfe in Mathematik und Physik.
Johannes Walther
Stipendium: Deutschlandstipendium
Robin studierte Physik an der LMU München und studiert nun Cognitive Science an der Universität Osnabrück. Er ist Gremienmitglied in der studentischen Selbstverwaltung des Cusanuswerks, machte bereits diverse Gruppenleiterfortbildungen und ist u.a. pädagogischer Mitarbeiter bei Seminaren des Franziskanischen Bildungswerks e.V.
Robin Weiß
Stipendium: Begabtenförderwerk Cusanus
Chantal studiert im 2-Fächer-Bachelor Mathematik und Sportwissenschaften auf Lehramt in Kiel und hat zuvor im Kombibachelor Mathematik und Informatik in Berlin studiert. 2014 machte sie den Jugendleiterschein und gibt seit 2007 privat Nachhilfe. Außerdem war sie Coach sowie Methodentrainerin für Schüler und Auszubildende im Rahmen des Bildungsprogramms von "SWiM Bildung".
Chantal Winkel
Jonas studiert Mathe an der University of Edinburgh in Schottland. Er nahm unter anderem am Programm "Jugend trainiert Mathematik" von der deutschen Stiftung für Bildung und Begabung und am deutschen 16-er Auswahlkader zur Internationalen Mathematikolympiade teil. Bereits während seiner Schulzeit gab er Vertretungsunterricht im Fach Mathematik.
Jonas Wolter
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes
Andrey studiert Mathematik mit Nebenfach Physik und Life Science an der Universität Konstanz.
Andrey Zakharov
Stipendium: Studienstiftung des Deutschen Volkes